Abreißschnur

Abreißschnur
артил. вытяжной шнур

Немецко-русский артиллерийский словарь. - М., Военное издательство Министерства обороны. . 1960.

Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Abreißschnur" в других словарях:

  • Stielhandgranate 24 — Allgemeine Angaben Bezeichnung: Stielhandgranate 24 T …   Deutsch Wikipedia

  • Stielhandgranate 39 — Allgemeine Angaben Bezeichnung: Stielhandgranate 39 Typ: Stielhandgranate Herkunftsland: Deutsches Reich Entwicklung …   Deutsch Wikipedia

  • Stielhandgranate 43 — Allgemeine Angaben Bezeichnung: Stielhandgranate 43 Typ: Stielhandgranate Herkunftsland: Deutsches Reich Indienststellun …   Deutsch Wikipedia

  • Eierhandgranate — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • HG-43 — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Handgranate — US Splitterhandgranate M61 Jugoslawische M75 Die Handgranate (HGr) ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Splitterhandgranate — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Stielhandgranate — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»